Blog

Mit guten Vorsätzen ins Jahr 2018

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Mit guten Vorsätzen ins Jahr 2018 Mit guten Vorsätzen ins Jahr 2018

Allen Patienten wünschen wir ein gutes neues Jahr mit Glück, Freude und vor allem Gesundheit. Haben Sie das neue Jahr auch mit den berühmten guten Vorsätzen gestartet?

Am besten: Was nicht warten soll, gleich in die Tat umsetzen. Haben Sie z.B. schon an den zahnärztlichen Vorsorgetermin für dieses Jahr gedacht? Auch die professionelle Zahnreinigung wartet auf Sie - denn Vorsicht ist noch immer besser als Nachsicht.

Das Gesundheitswesen hält für 2018 ebenfalls ein paar Neuerungen bereit. So haben ab dem 1. Juli 2018 Menschen mit Behinderungen und Pflegebedürftige in der gesetzlichen Krankenversicherung einen erweiterten Anspruch auf zahnärztliche Vorsorge. Dies wird begründet mit dem erhöhten Risiko für Karies und Parodontose, da die betroffenen Personen oftmals nur eingeschränkt für die eigene Zahnhygiene sorgen können. Einmal pro Kalenderhalbjahr wird deshalb zukünftig der Anspruch auf Untersuchung der Zähne, des Zahnfleisches und der Schleimhäute bestehen.

Die gesetzlichen Krankenkassen beraten derzeit noch über die Ausweitung der Früherkennungsuntersuchungen zur Vermeidung von Karies bei kleinen Kindern. Künftig sollen diese auch für Kleinkinder unter dem 30. Lebensmonat gelten. Ob diese zwei oder drei Mal pro Jahr angeboten werden soll, ist noch in Klärung. Wir halten Sie auf dem Laufenden! 

Gelesen 48 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Frohe Weihnachten !

Über uns

Zahnarztpraxis für Privat- und Kassenpatienten für Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Bremen und Nord-Niedersachsen.

Letzte Blogbeiträge

Seitenbesucher

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenzugriffe

Anzahl Beitragshäufigkeit
432918