Blog

Der morgendliche Blick in den Spiegel nach dem Zähneputzen. Nein, es ist nicht der Schlafmangel, nicht die Frühjahrsmüdigkeit und auch kein Sehfehler: der verflixte Eckzahn sieht einfach nicht so hell aus wie Ihre Schneidezähne? Und Sie stellen die Wirkung Ihrer Zahnpasta in Frage?

Ganz kurz gesagt: Weil nur die professionelle Zahnreinigung -kurz PZR- wirklich hundertprozentig alle schädliche Bakterien, die sonst im Lauf der Zeit schädlichen Plaque bilden, entfernt. Dentale Plaque, auch dentaler Biofilm oder bakterieller Zahnbelag genannt, ist im Groben nichts anderes als eine Ansammlung von Bakterien auf der Zahnoberfläche und in den Zwischenräumen oder an Kronen- und Füllungsrändern.

Was ist die Professionelle Zahnreinigung (PZR)?

Wenn wir uns auf Dauer gesunde Zähne wünschen, ist die intensive Pflege von den Zähnen und der Mundhöhle mehrmals täglich unbedingt notwendig. Wir empfehlen, 2 Mal im Jahr die sogenannte Zahnreinigung unterstützend zu Ihrer häuslichen Pflege in Anspruch zu nehmen. Denn so gut Sie auch pflegen, in den Zahnzwischenräumen wird sich Zahnbelag und Zahnstein nach einiger Zeit anlagern.

Über uns

Zahnarztpraxis für Privat- und Kassenpatienten für Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Bremen und Nord-Niedersachsen.

Letzte Blogbeiträge

Seitenbesucher

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenzugriffe

Beitragsaufrufe
439208