Blog

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: amalgam

Donnerstag, 19 November 2015 09:00

Aufatmen beim Amalgam

Aufatmen beim Amalgam

Patienten mit Amalgamfüllungen können aufatmen. In einer Studie wurden aktuell die Ergebnisse aus 300 Forschungsarbeiten analysiert und die Giftigkeit von Amalgam untersucht. Insgesamt sind hier Daten von über 5000 Patienten erfasst, die über einen Zeitraum von 12 Jahren über das Befinden an ihren Zähnen befragt wurden. Speziell wurde nach Konzentrationsschwäche, Kopfschmerz, Müdigkeit und Migräne gefragt. Das eindeutige Ergebnis war: Es gibt bei Patienten mit und ohne Amalgamfüllungen keine Unterschiede in der Häufigkeit obiger Beschwerden. Daraufhin wurden am Klinikum rechts der Isar in München weitere 90 Patienten untersucht und befragt.

Publiziert in Gesundheit
Donnerstag, 19 November 2015 08:38

Füllungen

Füllungen

Die beste Zahnfüllung ist immer noch die, die nie gemacht werden muss. Aus diesem Grund legen wir sehr viel Wert auf Prophylaxe. Ist es jedoch trotz aller Pflege zu einem  Loch gekommen, sollte dieser betroffene Zahn möglichst schnell behandelt werden. Die mit Karies befallene Stelle wird penibel gereinigt und im Anschluss gründlich desinfiziert. Ist die Karies nicht vollständig entfernt, wird sie sich weiter ausbreiten. Um die Kaufunktion wieder herzustellen und den empfindlichen Nerv zu schützen, muss nun das entstandene Loch mit einem Füllungsmaterial aufgefüllt werden.

Publiziert in Gesundheit

Über uns

Zahnarztpraxis für Privat- und Kassenpatienten für Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Bremen und Nord-Niedersachsen.

Seitenbesucher

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenzugriffe

Beitragsaufrufe
497803
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.