Blog

Munddusche

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Munddusche ist eine sinnvolle Ergänzung zur täglichen Zahnpflege.

Viele Patienten, die unter Zahnfleischentzündungen leiden, sollten nach dem Zähneputzen noch zusätzlich eine Munddusche verwenden. Mit etwas Geschick kann die Munddusche auch schwer zu erreichende Stellen zwischen den Zähnen oder Zahnfleischtaschen reinigen. In einer Kombination mit der Zahnbürste ist diese Art der Reinigung sehr effektiv.

Die Munddusche ist allerdings nur als Ergänzung, keineswegs als Ersatz für die Zahnbürste zu verstehen.

Sie kennen die Munddusche bereits von den Besuchen bei Ihrem Zahnarzt: Er benutzt die Multifunktionsspritze mit Wasser, Luft und Licht, um auch an die entferntesten Engstellen in Ihrem Gebiss heranzukommen. Auch mit der besten Putztechnik gibt es immer noch Stellen, die von der Zahnbürste nicht erreicht werden.
Sie brauchen natürlich keine zahnärztliche Multifunktionsspritze, für den heimischen Bereich gibt es eine gute Auswahl an Mundduschen. Sie sehen der elektrischen Zahnbürste sehr ähnlich und werden von den meisten Herstellern elektrischer Zahnbürsten auch angeboten. So sind Sie zuhause in der Lage, auch den letzten Rest von Speisen aus den versteckten Winkeln zu entfernen. Zahn und Zahnfleisch werden so zuverlässig von schädlichen Bakterien befreit. Sinnvoll ist es, die Munddusche direkt nach dem Zähneputzen einzusetzen.

Lassen Sie sich aber auch hier Zeit für die Reinigung und gehen Sie systematisch vor: Der Wasserstrahl wird direkt an den Bereich gespült, an dem sich die Zähne berühren. So wird der Zahnzwischenraum schonend gereinigt. Im Mund sammelt sich relativ viel Wasser, das Sie einfach ausspucken. Arbeiten Sie sich Zwischenraum für Zwischenraum vor, erst die Innenseiten, dann die Aussenseiten der Zähne. Bei empfindlichen Zahnhälsen ist es angenehmer, die Wassertemperatur der Munddusche etwas zu erhöhen.

Falls Ihre Munddusche verschiedene Einstellungen hat, fangen Sie mit der geringsten Stärke an. Es braucht etwas Gewöhnung, bis die Handhabe funktioniert. In der Anleitung der Munddusche finden Sie weitere Tipps zur Handhabe.

Gelesen 3644 mal

Über uns

Zahnarztpraxis für Privat- und Kassenpatienten für Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Bremen und Nord-Niedersachsen.

Seitenbesucher

Aktuell sind 332 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenzugriffe

Beitragsaufrufe
496306
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.