Blog

Senioren

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Im Alter braucht alles etwas mehr Zeit - das gilt auch für die Zahnpflege

Im fortgeschrittenem Alter sollten Senioren ihren Zähnen noch mehr Pflege gönnen als früher. Ihre Zähne haben etliche Jahrzehnte täglich ihren Dienst verrichtet. Das hinterlässt einfach Spuren. Die Zähne haben mehr feine Risse, die Füllungen altern und kauen sich ab, die Kronenränder liegen nicht mehr perfekt am Zahn. An diesen kleinen Makeln haben Zahn- und Zahnfleisch schädigende Bakterien ein Zuhause. Ist jetzt Ihre Zahnpflege nicht perfekt, kommt es zu Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Wir möchten Ihnen helfen, die Zahnpflege zu perfektionieren. Denn gut gepflegte und regelmässig vom Zahnarzt kontrollierte Zähne sparen im Alter hohe Kosten für Zahnersatz. Gehören Sie zu den Senioren, die glücklich ohne Zahnersatz sind!

Dazu gehört allerdings Ihre aktive Mithilfe, Sie sollten regelmässige Prophylaxe betreiben. Unausgewogene Ernährung und medikamentös bedingte Mundtrockenheit gehen einher mit Diabetes oder Erkrankungen des Herzens.

Diese intensive Zahnpflege ist etwas aufwendiger. Mit höherem Alter lässt die Sehkraft nach, und das Feingefühl in den Händen wird weniger. Das Benutzen von Zahnseide und Zahnzwischenraumbürsten wird zu einer Herausforderung. Einige Senioren resignieren dann, werden nachlässig in der Pflege. Lassen Sie sich helfen: Es gibt Zahnbürsten mit dickeren Griffen oder wechseln Sie auf eine elektrische Zahnbürste. Seien Sie eisern und konsequent, es wird sich für Sie auszahlen.

Auch für Zahnseide gibt es Halterungen, in denen Zahnseide bereits eingespannt ist. Das erleichtert die Pflege enorm. Speziell für Senioren gibt es Griffe in Form einer Zahnbürste, die das mühsame Einfädeln in die Zahnzwischenräume sehr stark vereinfachen. Eine weitere Alternative zur Zahnseide sind die Zahnzwischenraumbürsten, auch Interdentalbürsten genannt. Viel Senioren können diese gut handhaben und gelangen so auch an gut versteckte Speisereste.

Gönnen Sie sich und Ihren Zähnen auch regelmässig eine professionelle Zahnreinigung. So können wir Sie am besten unterstützen und -falls nötig- Hilfestellungen geben.

Gelesen 3259 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Kinderprophylaxe Valentinstag »

Über uns

Zahnarztpraxis für Privat- und Kassenpatienten für Osterholz-Scharmbeck, Ritterhude, Bremen und Nord-Niedersachsen.

Seitenbesucher

Aktuell sind 290 Gäste und keine Mitglieder online

Seitenzugriffe

Beitragsaufrufe
496302
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.